MENU

Design-Herstellung

Solides Start-Kapital

Entscheidende Grundlagen für Produktivität und Zukunftssicherheit von Chemie- und Pharmaanlagen und ihrer Komponenten werden während der Bauphase gelegt. Dabei spielen die Wahl der chemischen Verfahren wie auch die Selektion, Dimensionierung und (Ab-)Sicherung der Produktionsanlagen und -mittel eine Rolle.

Erste Wahl vom Entwurf zum Anlagenstart: Zur Umsetzung von gesetzlich geforderten Spezifikationen liefert das Know-how der TÜV NORD InfraChem wesentliche Beiträge. Erweitert um das spezialisierte technische Equipment der mit uns kooperierenden, akkreditierten Prüflabore und -institute können Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Anfang an in Einklang gebracht werden.

Die Leistungen umfassen dabei z. B. sicherheitstechnische Beratungen zu Konstruktion und Festigkeit sowie Werkstoffverträglichkeit und sicherheitstechnische Verfügbarkeit.

TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KG


Paul-Baumann-Str. 1
45772 Marl

+49 2365 49 5530
Fax: +49 2365 49 19835

cgottesbueren@tuev-nord.de